Umwelt

in Arbeit. Das ist erst der Anfang! Was uns jetzt betrifft zeigen die folgenden Themen:

Fracking gefährdet unser Leben und Eigentum:

Die Mainstreammedien und das Fernsehen stehen inzwischen dem Fracking positiv gegenüber und sehen es als Chanche für die Arbeitsplatzsicherung und Wohlstand. Der letzte Film in der ARD berichtete positiv über das Fracking, obwohl in Amerika viele Menschen direkt gefährdet sind.

Die Wahrheit ist eine andere. Unser Grundwasser wird verseucht und Erdbeben können die Folge sein und unsere Häuser und Wohnungen zerstören. Viele Konzerne profitieren von den Folgeschäden des Frackings. Wenn wir erstmal Wasser aus der Flasche trinken müssen um gesund zu bleiben, ist es zu spät und Nestle freut sich.

Nicht nur Nestle & Co. finden Fracking toll, sondern auch Exxon mobile und andere US-Konzerne, die uns dann teuer unser eigenes Gas verkaufen. Die Gasvorräte sind sehr begrenzt und halten gerade mal bis zu 15 Jahren, dann ist allerdings unser Trinkwasser verseucht und Deutschland nicht mehr lebenswert. Erst vor Kurzem schrieb die Bild, dass Fracking unbedingt notwendig ist, um unseren Wirtschaftsstandort zu sichern. Die US-Lobby lässt grüßen!

 Film 1: Trinkwassergefährdung durch Fracking, vergessen wurde dabei das in den USA längst das Wasser verseucht wurde und Flammen aus dem Wasserhahn kommen und Fracking dabei ist die USA energiepolitisch unabhängig macht. Die USA hat vor zum größten Energieexporteur der Welt zu werden. Es geht auch um eine weitere Destabilisierung Russlands.  (siehe besonders Film 2)

Film 2: Erdbeben durch Fracking

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s