Schuldige

Kinder sind für unsere Gesellschaft die wichtigste Grundlage für ihren Fortbestand und ihr Glück. Jeder Mensch ist einzigartig und nur die Vielfalt der Individuen, aufgezogen in ihren Familien, von Eltern und Großeltern, in einer von christlich-humanistischen Werten bestimmten Gesellschaft.

Unsere heutige Gesellschaft entfernt sich immer mehr von diesen Werten. Politik und Wirtschaft sind im Begriff  sich unserer Kinder aus Gier-und Machtinteressen anzunehmen und sie unmittelbar nach der Geburt von ihren Familien zu trennen. Die Folgen dieser Entwicklung sind nicht absehbar und erinnern an ein gesellschaftlliches Experiment, was unmittelbar zu Versklavung durch Abschaffung des Individuums und Gleichschaltung führt.

Die Frage stellt sich, warum ist jeder Mensch einzigartig, sieht anders aus als der andere und hat unterschiedliche Fähigkeiten und Begabungen. Will etwa heute eine totalitäre Regierung bestimmen, welche Begabung man zu haben hat und alle Menschen gleich sind, was definitiv nicht der Fall ist. Die Herrschenden dieser Gesellschaft halten sich für elitäre Übermenschen, setzten Regeln und Gesetze fest und entscheiden was lebenswert und nicht lebenswert ist. Sie selbst sind dümmliche Marionetten, die die Auswirkungen ihres Handelns nicht annähernd überblicken. Sie dienen den internationalen Finanzeliten, die die alleinige Macht über den Staat haben. Das führt  zur Unterdrückung der Bevölkerung und Auslöschung derjenigen, die die Gleichschaltung nicht akzeptieren. Wahre Christen und aufgeklärte Humanisten passen nicht in dieses Konzept. Stellen man sich gegen diese Entwicklung wird es bald zur Verfolgung Ausgrenzung kommen.

Der Weg auf den sich unsere Gesellschaft befindet muss dringend korrigiert werden, da sonst ein Umkehrprozess nahezu ausgeschlossen werden kann. Nimmt man Kleinstkindern staatlich verordnet die Mutterbindung und Familienbindung weg, zerstört man die natürliche Entwicklung der Kinder und schafft ein diktatorisches System, wie wir es aus den ehemaligen und heute noch existierenden sozialistischen Ländern kennen. Wer nicht in dieses gleichgeschaltete, menschenverachtende System passt, wird unbeachtet seiner Fähigkeiten in niedere Tätigkeiten verbannt, oder bei umtriebigen Verhalten eingesperrt.

Wir stehen am Scheideweg unserer Entwicklung und sollten verstehen, dass die selbsternannten Eliten und die von ihnen bestimmten Politikmarionetten uns geradewegs in die Auslöschung unserer Kultur und Freiheiten treiben. Viele Hochkulturen in der Vergangenheit haben diesen dekadenten Weg der Gier, egoistischer Besessenheit und sexueller Ausschweifungen erfahren müssen und sind auf dem Müllhaufen der Geschichte verendet. Doch die Hintergründe sind erschreckender als man sich vorstellen kann.

Film 1: Alex Jones im Interview mit Aaron Russo, über die grundlegenden Zusammenhänge der heutigen Gesellschaft unter Nennung der wahren Schuldigen und was wir zu erwarten haben wenn wir nichts dagegen tun.  Das unter dieser Rubrik im obigen Text aufgeführte, wird bestätigt und klärt weiter darüber auf, was auf der Welt abgeht und noch abgehen soll. Dieses Interview wurde in den USA produziert und zeigt uns, dass die vorgetragene Enwicklung paralell in der EU passiert. Der US-Dollar ist die Weltleitwährung und regiert somit die Welt!

Bitte unbedingt diesen Film zu Ende sehen, er ist einer der wichtigsten Aufklärungsfilme der alles in kurzer Zeit auf den Punkt bringt.

 

Film 2: Der in dem Interview erwähnte Film von Aaron Russo deckt auf, was genau in den USA passiert und wie dieses System die Welt versklavt. Der Anfang des Films erklärt, dass die US-Einkommensteuer für Angestellte und Arbeiter keine gesetzlich legitimierte Steuer ist, da es sich bei Löhnen laut Gesetz nicht um Einkommen handelt. Desweiteren ist die Einkommensteuer in den USA  ein Posten, der nicht für die Finanzierung der öffentlichen Hand bestimmt ist, sondern rein in die Kassen der privaten Federal Reserve Bank bzw. der herrschenden Familien hinter dem System fließt.

Ich habe den ersten Teil über das Einkommensteuersystem extrem gekürzt, da der Film statt 56 Minuten 1 Stunde 57 Minuten betragen hätte.

Vergessen wir nicht, dass auch die EZB (Chef: Mario Drahgi, ehemals Goldman-Sachs) und viele Staaten sich bereits in den Händen Goldman Sachs bzw. der US Federal Reserve befinden. Auch wir zahlen wie die Amerikaner einen großen Teil unserer Steuer an das Bankenkartell. Es ist an der Zeit dieses System zu stoppen und das Geld wieder von den Regierungen auszugeben und nicht von Privatbanken.

Der Film zeigt weiter, wie das System pervertiert wird, mit Absicht die Familien zu zerstören und uns durch Masseneinwanderung unsere Identität genommen werden soll. Ziel ist unsere absolute Versklavung und die Schaffung neuer Menschen, schlimmer als Orwell´s 1984.

Unseren Kindern irgendwann sagen zu müssen, dass wir uns wie die drei Affen verhalten haben, weil wir zu bequem waren Bescheid wissen zu wollen (der Affe mit den Händen auf den Ohren), es nicht weiterverbreitet zu haben ( der Affe mit dem Finger vor dem Mund) und letztlich vor allen die Augen geschlossen hatten (der Affe, der sich die Hände vor die Augen hält). Wenn wir nicht bereit sind konsequent das System zu ändern und unsere Politiker auffordern tätig zu werden, sind wir wie der Strauß der den Kopf in den Sand steckt und dessen Tod kurz bevor steht.

 

 

Film 3: Prof. Michael Vogt bringt alles auf den Punkt!

Zum 100. Geburtstag der Federal Reserve leistet Prof. Vogt den besten und umfassenden Beitrag seit langem. Er beleuchtet nahezu alle Themen, die auf diesem Blogseiten enthalten sind, in einem einzigen Vortrag. Hier werden Gesamtzusammenhänge erklärt und auf den Punkt gebracht wobei kaum noch eine Frage offen bleibt. Auch wenn der Vortrag lang ist sollte er unbedingt zu Ende gesehen wer denn, da besonders in der Mitte bis zum Ende wichtige neue Informationen enthalten sind , die das Wissen über die Zusammenhänge des Weltgeschehens entscheidend erweitern. Ein Ausspruch dieses Films lautet:

In naher Zukunft werdenMenschen mit hellbrauner Hautfarbe und einen IQ um die 90 den Planeten bevölkern, ausgelöst durch Masseneinwanderung. Zu dumm zum denken, aber gut genug um zu arbeiten. Allein dieser Satz sollte Sie dazu veranlassen sich diesen Vortag anzuschauen, auch wenn er lang ist. Er stellt eine hervorragende Ergänzung der vorangegangenen Filme dar und ist erst nach unseren Bundestagswahlen entstanden, also brandaktuell.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s