Geschichtslügen

1. Film: Der Krieg der viele Väter hat, General a.D. Gerd Schultze-Rohnhof

Der folgende Vortrag von General a.D. Gerd Schultze-Rohnhoff, ist auf Grund langwieriger Recherchen über den zweiten Weltkrieg entstanden. Der Vortrag wurde hier eingestellt, weil im Gegensatz zu unserem Schulwissen, über die vielen Hintergründe zur Entstehung des  des zweiten Weltkriegs nie aufklärt wurde, ja wir sogar belogen wurden.

Der Vortrag möchte nicht den Nationalsozialismus gerechtfertigen, sondern deckt die Lügen auf, mit denen die deutschen Nachkriegsschüler und auch die Schüler von heute geblendet werden. Mit diesen Lügen soll die Deutsche Bevölkerung der alleinigen Schuld am zweiten Weltkrieg bezichtigt werden. Die Schuld der Deutschen am ersten Weltkrieg ist ebenfalls fragwürdig, wenn man sich näher mit der Geschichte beschäftigt (demnächst auf dieser Seite).   Am Beispiel der von Polen besetzten Gebiete Ostpreußens,  die eng mit der Entstehung des zweite Weltkrieg verbunden sind, beweist Schultze-Rohnhoff, dass der zweite Weltkrieg viele Väter hatte und nicht nur Deutschland dafür verantwortlich war.

2. Film: Geheimakte Hess

Der Film: Die Geheimakte Hess bietet zusätzliche Informationen, warum der zweite Weltkrieg viele Väter hatte.

3. Film: Der unbekannte Putin

In diesem Film werden aus russischer Sicht die Zusammenhänge der westlich/russischen Spannungen näher beleuchtet. Putin wird immer wieder in westlichen Medien als Diktator hingestellt, was aus russchischer Sicht wohl nicht der Fall ist.

Die Medien in den westlichen Ländern erfinden immer wieder  neue Nachrichten, Putin zu diffamieren, um letztlich an die Rohstoffe Russland zu Lasten der russchischen Bevölkerung heranzukommen. Gierige russchische Polit-Mörder und sogenannte Systemkritiker werden von den westlichen Medien instrumentalisiert, die russischen Bodenschätze unter ihre Kontrolle zu bekommen um letztlich das Land zu übernehmen. Es ist nicht erwiesen, dass in Russland die Wahlen gefälscht sind, sondern vielmehr ist es eine Kampagne des Westens Herr über das Land zu werden.

Der nun folgende Film zeigt die russische Geschichte nach der Perestoika aus nicht-westlicher Sicht.

Film 4: Kriegsversprechen 1, Alles nur Verschwörungtheorie?

Dieser Fim beleutet aus internationaler Sicht die Verbrechen Kriegsverschwörungen nach dem Gusto englischer und US-amerikanischer Interessen. Der zweite Teil befindet sich unmittelbar im Anschluss auf dieser Seite.

Film 5: Kriegsversprechen 2, Fortsetzung des ersten Teils

 

Film 6: Syrisches Kriegstagebuch

Hier wird der Krieg in Syrien schonungslos dokumentiert. Es ist ein reines Lügenprogramm was uns von den Systemmedien über den Krieg in Syrien aufgetischt wird. Wer diesen Film noch nicht kennt, sollte ihn unbedingt ansehen!

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s