Verschwörungstheorie: Russische Kriegsschiffe vor Australien um Putin vor Verhaftung zu schützen?

Wenn schon, denn schon! Australien ist eine ehemalige Strafkolonie der Engländer und immer noch ist die Queen  auf den Moneten.

Ist es abwegig  zu vermuten, dass man bei einem westlichen Kongress der G20 den Widersacher Putin einfach verhaftet und vor den internationalen Gerichtshof stellt?

Die manipulierte und gehirngewaschene westliche Gesellschaft würde es feiern, wenn Putin endlich seine „gerechte“ Strafe erhält.

Doch Pustekuchen: Die westlichen Despoten hätten dran glauben müssen, wenn sie so etwas in die Tat umsetzten würden.

Eine Schutzmaßname Russlands?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s