Alle reden über TTIP, es gibt aber auch TiSA, was schlimmer ist und ebenfalls geheim verhandelt wird

TiSA Seit 2012 wird im geheimen  über TiSA (Trade in Services Agreement) verhandelt. Auch hier geht die Initiative von den USA aus. Es soll möglich werden, dass zum Beispiel billige Arbeitskräfte aus Billiglohnländern legal zu Bedingungen des Herkunftsland auch in der EU arbeiten können. Für uns bedeutet das, dass zu Dumpinglöhnen EU-Unternehmen diese Arbeitskräfte beschäftigen können. Die Unternehmen brauchen nicht mehr Standortverlagerungen vornehmen, sondern können auch hier Billiglöhner beschäftigen. Wird TiSA ratifiziert, können wir uns warm anziehen. Es wird noch mehr prekäre Jobs zu immer billigeren Löhnen geben.

TiSA hat schwerwiegende Auswirkungen auf unsere Demografie haben, da Familienplanung unmöglich wird. Fast niemand von uns weiß etwas über TiSA, da bisher kaum etwas an die Öffentlichkeit gelangt ist.

Im weiteren Fokus steht bei TiSA die weitere Deregulierung und Liberalisierung von öffentlichen Dienstleistungen wie etwa die Gesundheits-, Wasser- und Energieversorgung, Bildung und – trotz der nicht lange zurückliegenden Finanzkrise – der Finanzsektor. Es wird aber ausdrücklich im Vertragsentwurf festgehalten, dass die Bereiche jederzeit ausgeweitet werden können.

Sind erst einmal staatliche Unternehmen wie Wasser und Stadtwerke in die Hände privater Konzerne übergegangen, dürfen diese nicht mehr zurück vom Staat zurück verkauft werden. In Frankreich vervierfachte sich der Wasserpreis, nachdem Konzerne das Wassergeschäft übernahmen, die Wasserqualität wurde schlecht und die Kanalisation verwahrloste.

Die konkreten Hintergründe von TiSA sind nicht bekannt, da die USA verordnet hat, dass Inhalte der Geheimverhandlungen mindestens 5 Jahre nicht an die Öffentlichkeit gelangen dürfen. Es sollen Unruhen in  der Bevölkerung verhindert werden.

Es ist kein Wunder, dass Europa- und Globalisierungsgegner immer mehr Stimmen bei Wahlen bekommen. Wir werden von der Politik verarscht um dann versklavt zu werden. Privatisierung ist Diebstahl von Volksvermögen. Schluss mit TiSA!

Mehr bei DWS

Auch wichtig um die Beraubung der Bevölkerung noch besser zu verstehen. Was soll werden wenn TiSA kommt? Gehen unsere Landwirte alle in den Konkurs? Wird unsere Nahrung für viele bald unbezahlbar?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s