Brief an Barack Obama mit Film am Ende

Lieber Barack,

ich bin verzweifelt über die weltpolitische Lage. Ich bin der Meinung, dass Du kein schlechter Mensch bist. Aber das was passiert, wird von schlechten Kräften ausgelöst, und ist nicht das was Du wirklich willst!

Warum soll es gut sein, dass Investoren, also die Finanzeliten , die Weltherrschaft erlangen wollen und alle Menschen versklaven? Willst Du das? Vor Dir wurden bereits von den selben Leuten Präsidenten der USA umgebracht, die dass nicht wollten!

Bekenne Dich dazu, dass Du es nicht willst!

Du hast eine Familie wie ich, wie alle Menschen auf der Erde. Keiner will, dass die eigenen Kinder für die gierigen Interessen einiger Weniger geschlachtet werden. Setze Deinen Außenminister ab und zeige, dass es Schluss ist mit der Gewalt und mit den Intrigen derjenigen, die nur ihre eigenen Interessen durchsetzen und Krieg wollen!

Einen Krieg an den diejenigen glauben, dass sie etwas gewinnen könnten. Es gibt nichts zu gewinnen, außer man erachtet den Tod von Milliarden von Menschen als Gewinn! Es gibt solche, die das möchten! Aber Du hast die Möglichkeit denen ein Ende zu setzen! Du bist Präsident von Amerika und solltest den Dialog mit Putin suchen, ohne Deine wahnsinnigen Kriegstreiber zu fragen!  Sei ein Mann, wie ich auch, der durch die Zensur des Internets auch seine Familie aufs Spiel setzt!

Die Welt wird wach!

Langsam verstehen die Menschen, dass das was wir erleben ein einziges Spiel ist, wo der Teufel versucht die Erde in Schutt und Asche zu legen. Willst Du der sein, der der letzte Erfüllungsgehilfe ist von Goldman Sachs, Black Water, Black Stone und viele andere sprich Satan, die eine Hoffnung zu haben, dass das Böse für immer auf dem Planeten herrscht?

Lincoln, John F. Kennedy aber auch Robert Kennedy mussten mit Ihrem Leben bezahlen, weil Sie anderer Meinung waren, als Rockefeller & Co. Es ist übrigens besser anderer Meinung zu sein. In der Bibel steht sinngemäß: Habe keine Angst, wer Dir Dein Fleisch nimmt, aber habe Angst, wer Dir Fleisch, Seele und Geist nimmt! Das letztere führt in die ewige Verdammnis. Leider sind es zu wenige die an diese Worte des Evangeliums glauben.

Denke besser nach, damit Du nicht der Vollstrecker der Offenbarung und dieses Planeten bist. In der Offenbarung steht auch, dass der Teufel für 1000 Jahre in der Hölle verbannt wird, um danach mit seinen Weggefährten in die ewige Hölle geht. Es ist bestimmt besser die Offenbarung noch nicht zu vollziehen. Denn die gute Nachricht der Bibel ist, dass nur der Vater weiß wenn es soweit ist und nicht der Sohn und schon gar keine Propheten. Also lassen wir es in des Vaters Hand und ihn entscheiden wann Schluss ist!

Schon bei Hitler wäre es fast soweit gewesen, wenn er die Atombombe in seiner Hand gehabt hätte.

Leider kann ich nicht wissen, wie weit die Macht des US-amerikanischen Präsidenten reicht?

Wenn Sie Herr Obama die Macht haben die Verbrecher, die die Fäden ziehen in die Verbannung, sprich ins Gefängnis zu schicken, tun Sie es. Denn sie sind die wahren Verbrecher, die die Welt in Krieg und Chaos stürzen. Lass uns endlich Frieden bauen und Monsanto & Co., die Finanz- und Ölmafia, die Verehrer Hitlers und des Massenmörders Mohameds, die Stalinisten, und alle die ähnliche Drecksgedanken hegen den Untergang herbeischwören keine Macht mehr geben .

Die 10 Gebote und die Bergpredigt Jesu Christ reichen aus um nachhaltig zusammenzuleben. Alles was Machtansprüche und alleinige Herrschaft ausüben möchte gehört in die Hölle!

Wir haben jetzt die Change umzukehren und endlich wach zu werden. Sonst ist es für viele zu spät. Zumindest für die, die fern ab der Wahrheit wandeln und noch nicht zu der Schöpfung zurückgefunden haben. Schöpfung ist nicht die Wissenschaft, Gentechnik und Gender und was uns die Medien sonst noch weiß machen wollen, sondern das, was unser Leben überhaupt möglich gemacht hat.  Frage wir uns: Woher kommen wir und wohin gehen wir? (Bevor es zu spät ist)

Selbst die 12 jährige Victoria Grant hat es verstanden. Kann doch nicht so schwer sein endlich die Schuldigen zu benennen und vor ein ordentliches Gericht zu stellen. (Merkel, Medien & Co. zieht Euch warm an, es kann bald so weit sein, dass ihr auffliegt! Wenn  nicht? Der Herr wird Euch richten!)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s