Was sind eigentlich Oligarchen

Vor kurzem wurde im ZDF ein Bericht über den russischen Software Unternehmer Kasperski gesendet, wo er als Oligarch bezeichnet wurde, weil er Multimillionär ist. Was ist eigentlich mit Warren Buffet, oder Sorgos, die mit ihren Hedgefonds mit 1,3 Milliarden US-Dollar gegen die weltweiten Aktienmärke wetten, oder die Multimilliardäre der US-Internetgiganten, wie Facebook, Google oder Amazon?

Die wahren Schädlinge und Parasiten sitzen wohl eher in den USA. Sie zahlen kaum Steuern, benutzen die Infrastruktur der Länder wo sie tätig sind nahezu kostenlos und unterlaufen die Lohnstrukturen. Heimische Unternehmen müssen aufgeben, da sie ordnungsgemäß ihre Steuern und Löhne bezahlen.

US-Heuschrecken werden als Unternehmer und Investoren bezeichnet, während Unternehmer des Ostens als Oligarchen beschimpft werden. Sicherlich sind viele östliche Strukturen mafiös und einfacher zu durchschauen als westliche. Hinzu kommt, dass das Volk im Westen von Massenmedien regelmäßig ihr tägliches Update bekommen und eigentlich nicht mehr wissen was sie denken sollen. Viele sind stark im Berufsleben eingespannt und nicht mehr in der Lage Informationen zu unterscheiden und zu analysieren. Die Meinungsmacher haben es leicht den Geist der Mehrheitsgesellschaft zu kontrollieren und Tatsachen umzukehren. Viele Akteure der Medien wissen ebenfalls nicht was hinter ihrer Berichterstattung steht.

Wenn wir die Bilder aus der Ukraine sehen sprechen diese eine andere Sprache als die Kommentare. Zu unterscheiden was man sieht mit dem was man hört ist oft schwierig und öffnet der Manipulation Tür und Tor. Viele Informationen kommen durch die Hintertür in Kopf und Bewusstsein. Es reicht täglich die Bildzeitung zu lesen um keinerlei Objektivität mehr zu besitzen und alles nicht mehr so schlimm zu finden. Menschen, die Meinungsmanipulation durchschaut haben, haben es schwer mit ihren Mitmenschen klarzukommen und erleben häufig Ausgrenzungen.

Worte wie Oligarchen prägen sich fest im Bewusstsein der Massen ein. Sie sind nicht mehr in der Lage zu unterscheiden was Manipulation und Wahrheit ist. Es werden für die gleiche Menschengruppen unterschiedliche Namen genannt, obwohl beides das Gleiche ist. Ziel ist, die einen als gut und die anderen als böse zu bezeichnen. Es wird polarisiert um Hass in der Gesellschaft zu produzieren, der jeder Objektivität widerspricht. Es erinnert an George Orwells 1984. Es ist heute jedoch ein wesentlich höher entwickeltes Neusprech, da die Fähigkeiten der modernen Psychologie wesentlich höher entwickelt ist als zu Zeiten Orwells.

Seien wir mal ehrlich, was ist der Unterschied zwischen einem Investor, einen Multimilliardär oder einen Hedgefondbanker und einen Oligarchen. Ganz einfach: Die erste Gruppe sind die Guten, obwohl sie weit mehr Schaden für die Gesellschaft anrichten als die zweite Gruppe.

Wie Putin mit Heuschrecken umgeht zeigt ein dreiminütiger Film, den sich jeder mal ansehen sollte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s