Erdogan der neue Führer: Das letzte Zucken der Nichtmuslime in der Türkei und bald auch bei uns! Meinungfreiheit vor dem Aus!

Zum Film: Der Film zeigt, was wir in Zukunft zu erwarten haben und wie es mit unserer Meinungsfreiheit bestellt ist. Also bauen wir fleißig weiter Moscheen, schließen weiter Islamverträge und hofieren unseren neuen Führer Erdogan. Wir haben die Folgen unseres Handelns verdient, da wir scheinbar aus der Vergangenheit nichts gelernt haben. Die die Meisten von uns sind schon völlig verblödet und ihnen ist eh alles scheißegal, solange Brot und Spiele funktionieren.

Der  Islam wird in nahezu allen Ländern des Nahen Osten immer der Gewinner freier Wahlen sein

Die Türkei und Ägypten haben eine muslimische Bevölkerungsmehrheit. Demokratie im eigentlichem Sinne kann es dort nicht mehr geben. Erdogan wird auch weiterhin die absolute Mehrheit erreichen. In Ägypten hatten bei den letzten Wahlen die Moslembrüder und Salafisten zusammen 75%. Was soll man von Neuwahlen erwarten?

Es ist nicht mehr als ein Hilfeschrei der Menschen, die Islamisierung, Scharia und Unterwerfung verhindern wollen. Christen, Atheisten und andere Minderheiten schreien um Hilfe aus dem Westen um die Etablierung eines islamischen Gottesstaates in der Türkei und Ägypten rückgängig zu machen.

Doch die Regierenden des Westens wurden längst durch die Lügen des Islam verblendet und sind nur noch begrenzt handlungsfähig überhaupt noch etwas zu korigieren . Bei uns ist die islamische Gesellschaft im Westen ist längst so stark, dass sie von unseren verräterischen Politikern zu umworbenen Wählern geworden sind. Hauptsache die eigenen Pfründe sichern, scheißegal durch wen sie legitimiert sind. Unsere Politiker sind bereit ihr Volk für ihre eigenen, niederen Instinkte und Interessen opfern!

Länder des islamischen Winters, wie Ägypten, Tunesien, Libyen, Irak, sowie der EU-Kandidat Türkei, sind längst in der Hand des Islams und werden durch die Öl- und Gasstaaten Katar und Saudi-Arabien unterstützt. Länder wie Syrien, der Libanon, Marokko, stehen auf der Liste der noch zu erobernder Staaten des Welt-Sunnitentums. Das letzte Ziel ist der schiitische Iran, den diese Länder zusammen mit Amerika eliminieren wollen. Unsere Industriegesellschaften sind gierige Rohstoff- und Öljunkies, die ihre eigene Seele wie Heroinsüchtige an jeden verkaufen, der ihre Sucht befriedigt.

Das Fass des Krieges brodelt überall auf der Welt, wo der Islam herrscht

Sunniten und Salafisten sind auf dem Weg auch unsere Gesellschaft zu übernehmen und wir schauen tatenlos zu. Gegenmaßnahmen: Fehlanzeige!

Die Botschaft Jesu Christi der Nächstenliebe und des Friedens auf die unsere Kultur begründet ist, soll zu Gunsten wahnsinniger, gewalttätiger Ideologien, der Gier der Scheineliten und des fleischlichen Schwanzdenkens  ausgelöscht werden, um die Menschheit endgültig in satanische Sklaverei zu führen.

Auch Hitler wurde demokratisch vom Volk gewählt

In den Ländern, wo die Bevölkerungsmehrheit dem Islam als religiöse Ideologie anhängt, werden Führer gewählt, deren politische Aufgabe es ist die Scharia einzuführen. Pädophilie, Frauenunterdrückung und Mord an Ungläubigen sind durch den Koran legitimiert und erwecken bei der muslimischen Bevölkerung kein Unrechtsbewusstsein.

Würde die islamische Bevölkerung wissen, was der Koran wirklich ist, würden sie sich erschreckt von dieser Lehre der Gewalt abwenden. Leider wurde bei den Muslimen die Gehirnwäsche des Koran schon im Kindesalter vollzogen, was jede Aufklärungsarbeit schwer macht. Das gleiche gilt auch für die meisten Menschen im Westen, die sich von den Lügen der islamischen Führer an der Nase herumführen lassen und immer noch glauben, dass Islam Frieden bedeutet.

Die Antwort für beide Gruppen: Bitte hier klicken!

Durch unser eigenes Verhalten und die Auflösung jeglicher kultureller Werte  geben wir den Islamisten recht! Wir sind zu einer weitgehend verblödeten Gesellschaft verkommen, die ihre Nachkommen  zugunsten gesellschaftlicher Gender-Experimente opfert. Da kann inzwischen auch die Herr Professorin von der Uni Leibzig  nicht mehr helfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s