Wirtschafts- und Bankeninteressen sind der Grund der Erdzerstörung

Die Wirtschaft, die Staaten mit ihren Politikmarionetten sind Günstlinge und Abhängige der Banken. Eine Troika, die Menschen und Planeten versklaven und zerstören. Längst gibt es freie Energie oder andere Konzepte, die bewust verhindert und die Entwickler finanziell ruiniert oder sogar umbringt.

Das ist nicht erst heute so, sondern wird seit der Gründung des auf Zins- und Zinseszins beruhenden Bankensystem, was nur durch den Wachstumswahn aufrecht erhalten werden kann. Das Fundament auf dem unser Überleben beruht wird zerstört, in dem der Verbrauch und das Wachstum über alles gestellt wird und uns als Grundlage des Wohlstands verkauft wird.

Inzwischen sollte jeder wissen, dass es kein unbegreztes Wachstum auf einen resourcenbegrenzten Planeten geben kann. Gerät das System an seine Grenzen, entstehen Massenarmut und  soziale Unruhen, die dann mit Kriegen beendet werden. Danach fängt alles wieder von vorn an. Unermessliches Leid billigend in Kauf genommen.

Es gibt seit langem Auswege aus diesem Dilemma, doch diese werden der versklavten Öffentlichkeit nicht vermittelt. Wenn dieses System nicht verändert wird, wird es solange weitergehen, bis der Planet vollends zerstört ist und nur noch der menschenverachtenden, satanistischen Elite ein Überleben sichert.

Alle mir bekannten Entwicklern, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Patente geschaffen haben sind heute ruiniert. Viele leben in Altersarmut oder von Hartz IV. Sie wurden durch Intrigen und verbrecherischen Machenschaften ihrer Lebensleistung beraubt. Politiker die sich für diese Patente einsetzten machten entweder einen Rückzieher oder verloren ihr Amt.

Viele Entwickler wendeten sich mit letzter Kraft an reiche Länder des Nahen Osten und wurden verloren alles was sie in ihrem Leben aufgebaut haben.

Alles was dem schwarzen Loch der Zerstörung des Planeten und der Gier  unseres Sytems entgegensteht wird vernichtet. Der Kampf gegen Krankheit mit natürlichen Mitteln, freie Energie, sauberes, kostenloses Wasser überall, kurz um alles was vernünftig und nachhaltig ist, steht den Interessen des Geldes und Wachstums entgegen und muss zerstört werden. Die santanistischen Eliten bedienen sich natürlich dieser Entwicklungen, besonders wenn es um den Erhalt ihrer Gesundheit geht.

Alles Verschwörungstheorie? Nein!

Die folgenden beiden Filme beleuchten genau diese hier beschriebenen Zusammenhänge. Der erste Film beschäftigt sich mit freier Energie, stellt aber nur die Spitze des Eisbergs da. Der zweite Film erklärt auf einfache Art und Weise warum unser System alles verhindert, was eine positive Entwicklung der weltweiten Lebensbedingungen und die Nachhaltigkeit fördert. Das System ist auf Leid und Versklavung der Menschen aufgebaut. Einen zweiten Teil des Films unter der Rubrik Videos auf diesem Blog

Freie Energie

Leid, Versklavung und Krieg: Wie unser Sytem funktioniert

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s