„Deutsche ?“ Jugendliche Schuld an Berliner Gewaltexzessen?

Wieder kein Wort von Migrantengewalt, was der nachfolgende Bericht von „Berlin direkt“ vom Sonntag zeigt. Man sollte wirklich überlegen, ob das ZDF überhaupt noch Anspruch auf die staatlich verordneten Gebühren der GEZ hat. Diese Art von Berichterstattung ist nicht nur feige, sondern auch irreführend.

Ich habe mich gestern sehr geärgert, wie eine solche Berichterstattung in Deutschland überhaupt machbar und legitim sein soll.Wahrscheinlich sollen wir uns ein Leben lang schämen und uns schuldig fühlen, dass die NSU-Morde nicht sofort aufgeklärt wurden und zunächst Migranten unter Verdacht von Polizei und Verfassungsschutz standen. Wir haben wohl unseren Anspruch verloren korrekt informiert zu werden. Warum wird die  Herkunft der Täter der Jugendgewalt schon wieder nicht genannt, obwohl diese eindeutig klar ist.

Also lassen wir es uns weiterhin gefallen uns vornehmlich von Türken und Muslimen schlagen und ermorden zu lassen.

Wenn wir es weiter zulassen uns auf diese Weise von den Medien verarschen zu lassen, kann es uns passieren, dass bald der folgende kleine Film auch in Deutschland wahr wird:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Innenpolitik, Islam abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s